zum Inhalt Springen
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Schriftgröße

Barrierefrei

Unsere Unterstützung für Menschen mit Behinderungen

Veranstaltungszentrum Westfalenhallen

Menschen mit Behinderungen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit. Wir finden bei Veranstaltungen den richtigen Platz für Sie und sorgen dafür, dass Sie die Veranstaltung unbeschwert genießen können. Hier finden Sie einige grundsätzliche Hinweise:

Kartenkauf

Die optimale Platzierung wird bei jedem Anlass individuell geplant. Deshalb möchten wir Sie bitten, Ihre Kartenbestellung telefonisch vorzunehmen, so dass wir Sie persönlich beraten können. Rufen Sie uns an! Telefon: 0231/12 04-666

Parkplätze

Menschen mit Behinderungen, die über einen blauen Zusatzausweis für Parkerleichterungen verfügen, stellen wir in der Regel einen veranstaltungsnahen Parkplatz auf den Parkflächen A3/A4 zur Verfügung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass im Vorfeld einer Veranstaltung nicht absehbar ist, wie viele Besucher mit dem "blauen Ausweis" erscheinen, und die Parkplatzkapazitäten beschränkt sind. Daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anreise.



Veranstaltungen in der Westfalenhalle

Einlass
An der Westfalenhalle 1 befindet sich rechts neben dem Haupteingang ein separater Eingang für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung. So können wir Ihnen einen bequemen Einlass ermöglichen.

Garderoben und Toiletten

Die Garderoben sowie Behindertentoiletten sind barrierefrei ausgehend von dem ebenerdigen Umgang (Ladenstraße) zugänglich.

Sitzplatzsituation

Bitte beachten Sie, dass nur der Innenraum barrierefrei zu erreichen ist. In der Westfalenhalle 1 gibt es keinen Fahrstuhl. Sämtliche Ränge sind ausschließlich über Treppenstufen zu erreichen. Buchen Sie daher in Ihrem eigenen Interesse keine Plätze, welche für Sie schwer erreichbar sind, da wir Ihnen im Falle einer eintretenden Notsituation ggf. nicht schnell genug zur Seite stehen können. Für Rollstuhlfahrer wird in der Regel eine spezielle Tribüne im Innenraum eingerichtet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Kapazitäten begrenzt sind. Daher empfehlen wir eine frühzeitige Kartenbestellung zur Veranstaltung. 

Veranstaltungen in den Westfalenhallen 2 und 3A

Aufgrund der Modernisierung im Rahmen des Projekts Welcome 2018, wird es bis voraussichtlich Herbst 2018 zu einer veränderten Einlasssituation kommen. Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.welcome2018.de/start.html.

Sitzplatzsituation

Bitte beachten Sie, dass bei bestuhlten Veranstaltungen nur die Plätze im Parkett barrierefrei zu erreichen sind.