zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • RSS
  • Schriftgröße

03.10.2017

Dortmunder Schallplatten-Börse

Veranstaltungsort Goldsaal - Kongresszentrum
Beginn 11:00 Uhr
Ende 16:00 Uhr
Veranstalter Agentur Lauber

Dortmunder Schallplatten-Börse am Dienstag, 03. Oktober (Feiertag)

Schon seit über 10 Jahren ist der 3. Oktober ein fester Termin für die Musikfans im Revier: An diesem Feiertag findet wie (fast) immer in den Westfalenhallen, und zwar  im kompletten Goldsaal sowie dem Forum die Dortmunder Schallplatten-Börse statt. Auch in diesem Jahr präsentieren über 100 Aussteller sicher über 1 Million Tonträger aus allen Musikrichtungen seit den 50er Jahren bis heute. Ob man also Raritäten sucht oder Musikkonserven für kleines Geld (LPs und CDs gibt es schon ab ½ €); die Veranstaltung ist ein Muss für jeden der Ohren hat.
Also, man sieht sich am Dienstag, den 3.10. (Feiertag) von 11 bis 16 Uhr  bei der Dortmunder Schallplatten- Börse im Kongresszentrum Westfalenhallen DORTMUND, Goldsaal und Forum der Westfalenhallen (Rheinlanddamm)

Eintritt 4 € / Kinder bis 12 Jahre freiInfo-Telefon: 0211–9559250 / www.schallplatten-boersen.de

(Informationen nach Angaben des Veranstalters. Die Westfalenhallen Dortmund GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.)

VeranstalterAgentur Lauber StraßeLewitstraße 39
PLZ40547 OrtDüsseldorf
Telefon0211 / 95 59 250 Fax0211 / 95 59 252
E-Mailinfo[VIA]cd-boerse.net

Anfahrt

DORTMUND, Goldsaal und Forum der Westfalenhallen (Rheinlanddamm)

Dienstag, 3. Oktober (Feiertag), 11 – 16 Uhr

DORTMUND, Goldsaal und Forum der Westfalenhallen (Rheinlanddamm)

Eintritt:

Erwachsene ab 12 Jahren: 4 €

Kinder bis 12 Jahre frei

Info-Telefon: 0211–955925

www.schallplatten-boersen.de