zum Inhalt Springen
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Schriftgröße

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich auf unseren Webseiten sicher fühlen.

Die Westfalenhallen Dortmund GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern das Gesetz die Datenverarbeitung erlaubt oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben. Dies gilt insbesondere auch für die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten zu Werbe- und Vermarktungszwecken.

  1. Im Allgemeinen können Sie sich anonym auf unseren Internetseiten bewegen und auf dort enthaltene Informationen zurückgreifen, ohne persönliche Daten anzugeben. Ihr Besuch unserer Webseiten wird für einen Zeitraum von maximal sieben Tagen protokolliert. Erfasst werden die aktuell verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich. Diese Daten werden von uns für Zwecke der Datensicherheit erhoben, sonstige statistische Auswertungen werden lediglich anonym durchgeführt. Wir erstellen oder verarbeiten keine personenbezogenen Surfprofile.

  2. Um Ihnen auch die Möglichkeit zu geben, vertragliche Angelegenheiten per Internet mit uns abwickeln zu können, benötigen wir jedoch an einigen Stellen nähere Angaben von Ihnen, die sogenannten personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) Diese Daten werden z. B.im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung oder für die Teilnahme an einer Umfrage oder einem Gewinnspiel benötigt.

  3. Personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse usw.) nur dann erhoben, wenn Sie uns ausdrücklich und wissentlich solche Informationen für bestimmte Zwecke zur Verfügung stellen. Sie werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

  4. Nach Ihrer Anmeldung zu einem unserer Newsletter erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen für den Newsletter-Empfang angegebene E-Mail-Adresse, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre persönlichen Daten verwendet hat und Sie tatsächlich Zugriff auf das angegebene E-Mail-Postfach haben. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Um die Einwilligung in den Newsletter-Bezug – auch gegenüber den (Aufsichts-)Behörden – belegen zu können, speichern wir Ihre Opt-In Daten, nämlich E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit der Anmeldung und der Bestätigung. Zu statistischen Zwecken werten wir die Anzahl von Newsletter-Öffnungen, Link-Klicks und sonstiger Kennzahlen aus. Dabei handelt es sich um eine kumulierte Datenerhebung, die sich über alle Newsletter-Empfänger erstreckt. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.

  5. Im Zuge der Nutzung unserer Internetseiten werden Cookies gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Durch die Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebotes), dem Datum und der Zeit des Besuchs in unserem Portal sowie die Cookie-Nummer zu, nicht jedoch der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder auch nur IP-Adressen unserer Nutzer.
    Sie können der Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich nuten können.

  6. Während Sie Ihre persönlichen Angaben wie Name, Adresse und bei Bedarf Ihre Kreditkarteninformationen eingeben, besteht eine sogenannte "SSL-"(Secure Socket Layer) Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server. Das heißt, dass Ihre Daten verschlüsselt übertragen werden und somit nicht von Dritten missbraucht werden können. SSL ist ein modernes, standardisiertes und weit verbreitetes Verfahren, um Daten sicher über das Internet zu übertragen.

  7. Javascript oder andere Steuerelemente und Scriptsprachen, die ausführende Elemente enthalten, können Sie über Ihren Browser aus Sicherheitsgründen jederzeit deaktivieren. Eine Nutzung unseres Angebotes ist auch ohne Javascript möglich, allerdings kann dies bei einzelnen Anwendungen dazu führen, dass diese nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

  8. Auf unserer Website werden mit Technologien der etracker GmbH (http://www.etracker.com/de/datenschutz.html) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, dies ist auf der auf der Internetseite http://www.etracker.com/de/datenschutz.html unter dem Punkt „Wie kann ich der Datenspeicherung widersprechen“ möglich.

  9. Social Plugins

    Wir haben uns aus Gründen des Datenschutzes bewusst dagegen entschieden, Social Plugins (wie etwa den Facebook Like Button, den Twitter Button oder die Google +1-Schaltfläche) direkt in unsere Seite einzubinden. Wenn Sie unsere Seite aufrufen werden daher grundsätzlich keine Daten an Social Media Dienste, wie etwa Facebook, Twitter oder Google+ übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen.

    Eine Aktivierung der Social Plugins ist möglich, wenn Sie es wünschen.

    Allerdings möchten wir denjenigen Besuchern, die gerne Social Plugins nutzen würden, diese Möglichkeiten nicht verwehren. Wir bieten Ihnen daher an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit, Social Plugins zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung von Social Plugins zur Folge hat, dass bestimmte Daten an den jeweiligen Anbieter des Social Media Dienstes übertragen werden können, bspw.: die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet, Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugins, Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem, Ihre aktuelle IP-Adresse.

    Wenn Sie zum Zeitpunkt der Aktivierung des Social Plugins bereits bei dem entsprechenden Social Media Dienst eingeloggt sind, ist der Anbieter des Social Media Dienstes auch in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln.

    Diese Daten können durch den Anbieter des Social Media Dienstes auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media Dienstes. Bitte beachten Sie, dass der Anbieter des Social Media Dienstes mit o.g. Daten durchaus in der Lage ist, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Sie können die aktivierten Social Media Plugins jederzeit wieder deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an den Anbieter des Social Media Dienstes übertragen wurden.

    Zwei Klicks – Aktivierung und Nutzung

    Deaktivierte Social Plugins erkennen Sie daran, dass diese grau hinterlegt sind. Es werden keine externen Inhalte geladen und keine Daten übertragen.

    Wenn Sie das erste Mal auf das grau hinterlegte Social Plugin klicken, aktivieren Sie es – das Social Plugin wird dann farbig dargestellt. Bereits jetzt werden Daten an den Social Media Anbieter übertragen. Sie können das Social Plugin nun mit einem zweiten Klick nutzen.

    Social Plugins dauerhaft aktivieren.

    Sie haben auch die Möglichkeit, Social Plugins eines oder mehrerer Anbieter dauerhaft zu aktivieren. Klicken Sie hierzu bspw. auf das Zahnradsymbol der links angezeigten Grafik und dann auf den entsprechenden Social Media-Anbieter. Bitte beachten Sie, dass dadurch dem Anbieter des Social Media-Dienstes eine noch umfangreichere Profilbildung ermöglicht wird. Sie erkennen von Ihnen dauerhaft aktivierte Social Plugins daran, dass entsprechende Häkchen in der links angezeigten Grafik gesetzt sind. Sie können die dauerhafte Aktivierung aber auch jederzeit wieder deaktivieren. Entfernen Sie hierzu einfach die von Ihnen gesetzten Häkchen. Folgende Social Media-Dienste haben wir in unsere Webseite eingebunden:

    • Facebook.com ("Facebook"), Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California, Palo Alto, CA 94304, USA
    • Twitter.com ("Twitter"), Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Fransico, CA 94107, USA
    • Delicious.com ("Delicious"), Betreiber: Science Media LLC,1447 2nd Street Suite 200 Santa Monica, CA 90401 USA
    • Addthis.com ("AddThis"), Betreiber: AddThis HQ, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182
    • Xing.com ("Xing"), Betreiber: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
    • Youtube.com („Youtube“), Betreiber: Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, United States

    Im Einzelnen ergeben sich folgende Besonderheiten:

    Facebook
    Den Aufruf von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, erkennen Sie an dem Facebook-Logo (ein weißes „f“ auf blauem Grund und/oder dem „Daumen-hoch“-Zeichen).
    Wenn Sie unseren Facebook-Button aktivieren, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das dargestellte Facebook-Plugin, z. B. „Like-Button“, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen. Hierdurch wird an den Facebook-Server in den USA übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Like-Buttons“, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die aktive Nutzung von Facebook Plugins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc. Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Facebook Inc. finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien (http://de-de.facebook.com/policy.php) und dem Leitfaden zur Privatsphäre.

    Twitter
    Den Aufruf von Twitter, Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA erkennen Sie an dem Twitter-Logo (ein weißes „t“ auf blauem Grund oder ein weißes „Vögelchen“, beides ggfs. verbunden mit dem Zusatz „Tweet“).
    Wenn Sie unseren Twitter-Button aktivieren, wird eine Verbindung mit www.twitter.com hergestellt und dabei das Twitter-Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen. Sofern Sie sich gleichzeitig bei Twitter eingeloggt haben,  wird auf Ihrem Twitter-Account in einem sog. Tweet auf unsere Website verwiesen. Auch hier werden die entsprechenden Informationen direkt von dem Plugin an Twitter in den USA übermittelt und allen Dritten sichtbar gemacht, die Ihre Tweets lesen können. Wenn Sie mehr über den Zweck und den Umgang mit Ihren Daten und deren weitere Verwendung durch Twitter erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://twitter.com/privacy. Weitere Einzelheiten über den Tweet-Button erhalten Sie auch unter twitter.com/about/resources/tweetbutton (Quellen) und http://dev.twitter.com/pages/tweet_button_faq (Tweet Button FAQ).

    Google+
    Den Aufruf von Google Plus,  Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (nachfolgend „Google“ genannt) erkennen Sie am „+1“-Logo auf weißem oder farbigen Hintergrund.
    Wenn Sie unseren Google+-Button aktivieren, wird eine Verbindung mit dem Google+-Server von Google hergestellt und dabei das Google+-Plugin auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an Google in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) zu der „+1“-Schaltfläche.
    Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google bei aktivierter „+1“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

    Delicious
    Die Dienste von Delicious werden durch die Science Media LLC,1447 2nd Street Suite 200 Santa Monica, CA 90401 USA angeboten. Sie erkennen das Plug-in von Delicious an dem Delicious-Logo (einer Kachel, deren Quadrate weiß, blau, schwarz und grau sind. Eine Übersicht über die Delicious-Plugins finden Sie hier: https://delicious.com/tools. Wenn Sie unseren Delicous-Button aktivieren, wird eine Verbindung mit www.delicious.com hergestellt und dabei das Delicous-Plugin nachgeladen. Wenn Sie diesen Button betätigen, baut Ihr Computer eine direkte Verbindung mit den Servern von Delicious auf. Durch die Einbindung des Plugins erhält Delicious die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Delicious erhalten. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzhinweisen von Delicious unter http://delicious.com/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Delicious den Besuch unserer Seiten Ihrem Delicious-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vorher aus Ihrem Delicious-Benutzerkonto aus.

    XING
    Den Aufruf von XING, XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, erkennen Sie an dem Zeichen „x“ oder „xing“ auf grünem Hintergrund.
    Wenn Sie unsere „XING“-Schaltfläche aktivieren, wird eine Verbindung mit dem XING-Server hergestellt und dabei das XING-Share-Button-Funktionen Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen, XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

    YouTube
    Wir verwenden das Social Plugin von YouTube. Dieser Dienst wird durch die Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, United States (nachfolgend „YouTube“ genannt), vertreten durch die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Google), bereitgestellt. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unseres Internetauftritts besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite unseres Internetauftritts von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, ist es YouTube möglich, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung verhindern, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Betreiber:

    • Facebook: http://www.facebook.com/policy.php 

    • Twitter: http://twitter.com/privacy 

    • Xing: http://www.xing.com/privacy 

    • Delicious: https://delicious.com/privacy

    • Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

    • Digg: http://digg.com/about/ 

    • AddThis: http://www.addthis.com/privacy 

    • Youtube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

  10. Unsere Websites enthalten Links zu Websites anderer Anbieter. Da wir deren Websites nicht kontrollieren und keinen Einfluss auf deren Inhalt haben, empfehlen wir Ihnen, sich die Informationen zum Datenschutz auf diesen Websites anzuschauen.

  11. Sollten Sie weitergehende Fragen oder Kommentare zu unseren Websites und zu unserem Sicherheitskonzept haben oder wünschen, Daten zu korrigieren oder zu löschen, wenden Sie sich bitte an:

    Nicola Roeing
    Datenschutzbeauftragte
    Westfalenhallen Dortmund GmbH
    Strobelallee 45
    44139 Dortmund
    datenschutz[VIA]westfalenhallen.de

     

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnisnach § 4 e/g Bundesdatenschutzgesetz

  1. Name der verantwortlichen Stelle

    Westfalenhallen Dortmund GmbH

  2. Geschäftsführung

    Sabine Loos (Hauptgeschäftsführerin), Frank Weeke (Geschäftsführer), Jochen Meschke (Geschäftsführer)

    Leiter der Datenverarbeitung der verantwortlichen Stelle: Alexander Block

  3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

    Strobelallee 45, 44139 Dortmund

  4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

    Gegenstand und Zweck des Unternehmens ist

    • den Westfalenhallenkomplex zu nutzen und zu bewirtschaften; es bleibt der Gesellschaft freigestellt, verwandte Aktivitäten an anderer Stelle zu entwickeln, soweit diese dem Kerngeschäft der Gesellschaft dienlich sind und mit diesem in Zusammenhang stehen;

    • Veranstaltungen aller Art, insbesondere Messen, Ausstellungen, Tagungen und Kongresse, Kultur-, Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen durchzuführen oder deren Durchführung zu ermöglichen;

    • den Sport in allen seinen Zweigen zu pflegen und zu fördern und zur Erreichung dieses Zieles Veranstaltungen durchzuführen.

    Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, muss die Westfalenhallen Dortmund GmbH Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Videoüberwachung erfolgt zur Sammlung von Beweismitteln bei Vandalismus, Einbruch oder sonstigen Straftaten.

  5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder –Kategorien

    Zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke werden pro Personengruppe folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet / genutzt:

    Veranstalter/Aussteller/sonstige Kunden

    Adressendaten, einschl. Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten, Auskünfte, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Vertrags- und Abrechnungsdaten
    FachbesucherRegistrierungsdaten wie Adressendaten, einschl. Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktinteressen sowie Vertrags- und Abrechnungsdaten
    Lieferanten, Dienstleister, sonstige GeschäftspartnerAdressendaten, einschl. Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten, Leistungsinformationen, Vertrags- und Abrechnungsdaten
    InteressentenAdressendaten, einschl. Telefon-, Fax- und E-Mail-Daten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten und -interessen, Angebotsdaten


    Personaldaten von Mitarbeitern, Bewerbern und Dienstleistern werden im Rahmen der internen Kommunikation, der Betreuung, Verwaltung und zu Abrechnungszwecken genutzt, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

    Die Videoüberwachung auf dem Gelände der Westfalenhallen Dortmund GmbH wird zur Steuerung der Verkehrs- / Besucherströme und zu Sicherheitszwecken eingesetzt. Eine Auswertung zu anderen Zwecken findet nicht statt.

  6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

    • Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
    • Konzerngesellschaften,
    • Interne Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke,
    • zuständige Servicepartner,
    • Auftragsdatenverarbeiter entsprechend § 11 BDSG,

  7. Regelfristen für die Sperrung / Löschung der Daten

    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten nicht von diesen Aufbewahrungspflichten und –fristen betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.

    Damit ein Widerspruch zur Nutzung erhobener personenbezogener Daten zu werblichen Zwecken berücksichtigt werden kann, erfolgt eine Vorhaltung der Daten des Widersprechenden in einer Sperrliste.

  8. Datenübermittlung an Staaten außerhalb des EU-Raumes

    Eine Übermittlung personenbezogener Daten deutscher Staatsbürger oder Staatsbürger anderer EU-Länder an Drittstaaten, die über kein ausreichendes Datenschutzniveau verfügen, erfolgt nur, wenn der Daten-Empfänger die hierzu erlassenen EU Standardvertragsklauseln akzeptiert hat.

  9. Allgemeine Beschreibung, die es ermöglicht, vorläufig zu beurteilen, ob die Maßnahmennach §9 zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung angemessen sind

    Die Westfalenhallen Dortmund GmbH setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um verwaltete Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff Unberechtigter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig geprüft und verbessert.