zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • RSS
  • Schriftgröße

Andrea Berg: „Give me four“ in Dortmund



Die „4“ stand im Falle von Andrea Berg am Wochenende gleich doppelt für Erfolg. Die Sängerin überschritt in Dortmund bei ihrem insgesamt vierten Auftritt die Besucherzahl von 40.000. Sie sorgte am 28. Oktober wieder einmal für ein volles Haus in der Westfalenhalle 1. Aus diesem Grund bedankten sich Vertreter der Westfalenhallen bei der Künstlerin und den Verantwortlichen. Von links nach rechts: Jochen Meschke, Geschäftsführer der Veranstaltungszentrum Westfalenhallen GmbH, Andrea Berg, Jill Ackermann vom Veranstaltungszentrum Westfalenhallen, Johannes Möllering (Tourmanager) und David Keller (Semmel Concerts Entertainment GmbH, Veranstalter).