zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • RSS
  • Schriftgröße

CU – Man sieht sich!


Auf dem Dach der Westfalenhalle 1 haben Baumaßnahmen begonnen. Das große „C“ des Versicherungsverbundes Die Continentale wird auf einer Seite der Leuchtreklame auf der Halle 1 montiert. Das bisherige „U“ der ehemaligen Union-Brauerei bleibt auf der anderen Seite erhalten.


Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH, freut sich über die neue Partnerschaft mit einem namhaften Dortmunder Unternehmen: „Dieser bereits lange vorbereitete Vertragsabschluss führt nun zu einer Dachwerbung, die mit ihren zwei Motiven einen Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne zum Ausdruck bringt und auf diese Weise auch den Strukturwandel symbolisiert. Wir freuen uns, dass wir mit der Continentale einen Partner gefunden haben, der ein Zeichen für den Wandel Dortmunds hin zu einem Dienstleistungs- und Hightech-Standort setzt.“ Trotz der neuen Bestückung werde der Charakter der Dachwerbeanlage nicht grundsätzlich verändert, da das „U“ auf der Halle 1 auch weiterhin zu sehen sein wird.

Rolf Bauer, Vorstandsvorsitzender des Versicherungsverbundes Die Continentale, sieht das Engagement seines Unternehmens als Bekenntnis zu Dortmund und den Westfalenhallen: „Wir haben gerne die Möglichkeit genutzt, eine der attraktivsten Werbeanlagen der Stadt mit zu belegen. Die Halle 1 ist ein Symbol für Dortmund mit langer Tradition, und als traditionsreiches Dortmunder Unternehmen macht uns diese zusätzliche Verbindung auch stolz. Schließlich sind Westfalenhallen und Continentale seit Jahrzehnten partnerschaftlich eng verbunden. Viele Veranstaltungen der Continentale finden unter dem Dach der Halle 1 statt, unter anderem die größte Veranstaltung des Verbundes, das Continentale Agentur-Forum.“ Westfalenhallen und Continentale hätten zudem einen wichtigen Beitrag zum Strukturwandel in Dortmund geleistet. Die Messe Westfalenhallen Dortmund biete unter anderem jährlich der DKM, der wichtigsten Fachmesse für die Versicherungsbranche, eine Heimat.

Die Leuchtreklame auf dem Dach der Halle 1 ist mehr als acht Meter hoch. In der neuen Belegung – eine Seite C, eine Seite U – gewinnen die beiden Werbelogos gemeinsam auch eine neue Bedeutung und senden eine moderne Einladung an die vielen Freunde der legendären Halle in der Stadt. Denn „CU“ steht bei Nutzern des Internet heutzutage allgemein für „See you“. Sabine Loos: „’Man sieht sich’ – diese Grußformel ist eine gelungene Botschaft für ein modernes Veranstaltungszentrum.“

Fotos: Neues Symbol auf der Westfalenhallen 1