zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • RSS
  • Schriftgröße

ZusammenWachsen



Was Sie erwartet
Das Projekt „ZusammenWachsen“, welches am 11. April 2013 im Goldsaal der Westfalenhallen umgesetzt wird, soll das Bewusstsein für die kulturelle Dortmunder „Vielfarbigkeit“ wecken.

Kommen Besucher in das Foyer des Goldsaals, werden sie von einer vielfältigen Mischung aus Farben und Düften empfangen. Lichter lenken die Blicke auf einzelne Messestände, an denen unterschiedliche Nationen und die kulturelle Vielfalt in Dortmund dargestellt werden.
Die Besucher sehen Steckbriefe besonderer Lebensgeschichten von Migranten, probieren kulinarische Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und erkundigen sich an Informationsständen, die ihnen Hintergründe näher bringen.

Im Goldsaal erwartet sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Die Besucher erleben eine Hip-Hop-Gruppe, einen Comedian, der das Thema „Integration“ mit Humor aufgreift, verschiedene Redner, die ein fiktives Deutschland – ein Deutschland ohne Migranten – darstellen und kritisch hinterfragen.

„ZusammenWachsen“ ist das Projekt der VKM1 12/13 des Karl-Schiller-Berufskollegs Dortmund. In der Mittelstufe führt jede Klasse angehender Veranstaltungskaufleute ihr eigenes Projekt durch.