zum Inhalt Springen
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Schriftgröße

SPASS & SPIEL: neue Erlebniswelt fuer Kinder auf dem DORTMUNDER HERBST


Meisterwerke aus Millionen LEGO-Steinen


Vom 2. bis 6. Oktober lockt der DORTMUNDER HERBST wieder in die Messe Westfalenhallen Dortmund. Insgesamt neun Teilmessen bieten in sechs Messehallen ein attraktives Themenspektrum für die ganze Familie. Neu ist in diesem Jahr die Sonderaktion SPASS & SPIEL in der Westfalenhalle 3B. Hier kommen besonders Kinder auf ihre Kosten. Zu bestaunen sind unter anderem faszinierende Welten aus LEGO-Steinen. Zum Beispiel: ein fast fünf Meter langes Modell des Signal-Iduna-Parks sowie eine Nachbildung der Kölner Altstadt. Unglaubliche fünf Millionen LEGO-Steine wurden dafür verbaut.

In diesem Jahr steht mit der Halle 3B eine ganze Messehalle auf dem DORTMUNDER HERBST für Besucher von 3 bis 12 Jahren bereit. Überschrieben ist sie themengerecht mit SPASS & SPIEL. Das Programm reicht von überdimensionalen LEGO-Modellbauten der LEGO Modellbaufans Rheinland über wilde Mitmach-Spiele mit dem frechen Micromops (www.micromops.de) bis zu verzaubernden Geschichten auf der Märchenbühne, Hüpfburgen von Monkey-Town, Wettklettern an der Kletterwand, einer LEGO-Börse und vielem mehr.

Moderatorin Shary Reeves, u.a. bekannt aus der WDR-Fernsehsendung “Wissen macht Ah!”, begleitet auf der Kinderbühne mit einem spannenden Programm durch den Tag. In das intensive Erlebnis “Fußball” können alle fußballinteressierten Kinder bei der EVONIK-Fußballschule des BVB hineinschnuppern. Neben Workshops, bei denen die BVB-Trainer den Kindern Tricks und Techniken vorstellen, können Teilnehmer zu spannenden Wettkämpfen antreten. Auch das BVB-Mobil ist vor Ort.

Während Mama und Papa in aller Ruhe über den DORTMUNDER HERBST schlendern und shoppen, sind die ganz Kleinen außerdem in einem Messe-Kindergarten bestens aufgehoben. Hier wird unter Aufsicht von geschulten Betreuerinnen gespielt, gebastelt und gemalt.

Für Familien mit Kindern gibt es ein besonderes Eintrittskarten-Angebot: Das 15-Euro-Familienticket des DORTMUNDER HERBST kann unter anderem online unter
www.tickets.dortmunderherbst.de gekauft werden.

LEGO-Meisterwerke

Ein besonderer Blickfang in der Halle werden faszinierende Welten aus LEGO-Steinen sein. Rainer Nowak aus Witten beispielsweise hat das Dortmunder Fußballstadion, den Signal-Iduna-Park, nachgebaut. Zwei Jahre Bauzeit und 2.500 Euro Material hat er darein investiert. Maße: 4,70 x 2,60 x 1,70 Meter. Das Modell passte schließlich kaum noch in die eigene Wohnung. Der BVB unterstützt das Projekt. Nowaks Stadion wird auf dem DORTMUNDER HERBST erstmalig der breiten Öffentlichkeit vorgestellt, bevor es Ende dieses Jahres seinen endgültigen Dauerplatz im neuen Stadion-Shop des BVB einnehmen wird.

Die Mitglieder des LEGO Modellbaufans-Rheinland e.V. zeigen auf dem DORTMUNDER HERBST ebenfalls einzigartige Bauwerke und Landschaften aus LEGO-Steinen: eine große Eisenbahn mit den Maßen 8 x 8 Meter und eine  Mondlandschaft, einen zwei Meter langen Star Wars Star Destroyer, Schlösser, Burgen sowie – das Highlight – den Nachbau der  Kölner Altstadt mit Dom, Roncalliplatz, Altstadt-Häusern, Groß St. Martin, Rathaus und nicht zuletzt dem Heinzelmännchen-Brunnen, gebaut im Maßstab 1:48 aus fünf Millionen Lego-Steinen. Allein der Kölner Dom besteht aus einer Million Lego-Steinen.

Zwei Jahre lang haben die 15 Mitglieder der Lego Modellbaufans Rheinland an der Realisierung ihres „Kölner Traums“ gearbeitet. Auf rund 900 Platten realisierten sie mit rund fünf Millionen Legosteinen das Herzstück der Stadt Köln. Dazu wurden Architekturpläne studiert, Fassaden fotografiert, öffentlich zugängliche Gebäude besucht und Straßen und Plätze vermessen. Selbst die Geranien an Privathäusern oder auch der auf dem Roncalliplatz nachgestaltete Verlauf der alten römischen Straßen und Häuser finden sich im Modell wieder.
 
Und sonst noch?
 
Das Angebot des DORTMUNDER HERBST 2013 umfasst über die SPASS & SPIEL hinaus insgesamt neun Teilmessen:
-    Wohnen und Einrichten – Alles für ein schönes Zuhause. Auf der Messe findet man innovative und altbewährte Produkte für die Einrichtung und Gestaltung von Haus, Heim und Garten.
-    Haus und Energie – Bauen, Renovieren und Energiesparen. Auf der Informationsplattform für Haus- und Wohnungsbesitzer erfahren die Besucher alles rund um Hausbau, Ausbau und Modernisierung, erneuerbare Energien sowie Finanzierung und Fördermittel, kombiniert mit unabhängiger Beratung von Experten.
-    Unterwegs – Freizeit und Reisen: Auf der Messe UNTERWEGS geben Tourismusverbände, Städte und Regionen Tipps und Anregungen für den nächsten Urlaub – ob ein kurzer Städtetrip, eine ausgedehnte Erholungsreise oder ein paar schöne Tage in der Region.
-    Westdeutsche Mineralientage Dortmund – Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck. Aussteller aus Europa und Übersee präsentieren seltene Edelsteine, Mineralien und Fossilien aus den entlegensten Fundstätten der Erde.
-    Ideenreich – Basteln. Backen. Dekorieren. Hier entdecken die Besucher neue Inspirationsquellen fürs Basteln, Backen und Dekorieren in der Goldenen Jahreszeit.
-    Küche und Genuss – Markt für Essen, Trinken und Haushalt. Ganz nach Wunsch können die Besucher kulinarische Highlights und Delikatessen genießen oder große und kleine Helfer für Küche und Haushalt entdecken. In täglichen Kochshows werden schmackhafte Rezepte zum Nachkochen vorgestellt.
-    Mode & Beauty – Treffpunkt für Schönheit und Wohlbefinden. Auf den täglichen Modenschauen werden die neuesten Trends vorgeführt. Neben Damen-, Herren- und Kindermode mit passenden Accessoires, wie Hüten, Taschen und Modeschmuck, erwartet die Besucher auf der Messe eine große Auswahl an Pflege- und Wellness-Produkten für Körper und Geist.
-    SeniorA – Die Messe für Leben und Wohnen im Alter. Sie ist zentraler Treffpunkt für alle älteren Menschen und ihre Angehörigen.
-    Body & Health – Die Messe für’s Leben. Die Aussteller bieten aktuelle Infos, innovative Produkte, medizinische Dienstleistungen, Pflege- und Rehabilitationsmaßnahmen sowie naturheilkundliche und ganzheitliche Angebote.

Weitere Informationen: www.dortmunderherbst.de.