zum Inhalt Springen
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Schriftgröße

tremoniale: Vertrag ist unterzeichnet



Der Messe Westfalenhallen Dortmund GmbH gelungen, einen neuen Gastveranstalter auf mehrere Jahre hinaus für Dortmund zu gewinnen. Vom 13. bis 15. Juli findet erstmals die "tremoniale lifestylemesse dortmund" statt. Danach geht es im halbjährlichen Turnus weiter. Der entsprechende Vertrag ist unterzeichnet. Service, Lifestyle und Trends stehen im Mittelpunkt der neuen Fachmesse, die vom Hamburger Veranstalter Hanseatische Wirtschaftsdienste AG (HWD) organisiert wird. Basis der tremoniale ist das Konzept der "early bird Hamburger Lifestylemesse", die ebenfalls von der HWD organisiert wird. Volker König, Vorstand der HWD: "Wir sind überzeugt davon, dass sich das erfolgreiche Konzept der early bird auch in der Metropolregion Ruhr umsetzen lässt. Dortmund hat ein starkes Einzugsgebiet." Lifestyle und die aktuellen Trends der jeweils kommenden Saison bilden den Kern der "tremoniale lifestylemesse dortmund". Nicht nur die Kollektionen, sondern auch die Aufteilung der Stände nach Produktgruppen, die Bündelung und Herausarbeitung von Trends sowie Tipps für die optimale Präsentation der Produkte in den Geschäften machen das Konzept der Fachmesse aus und sollen Händler aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus anziehen. Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH: "Damit erweitern wir unser Fachmesse-Angebot um ein sehr attraktives Thema für den Handel." (Infos: www.tremoniale.de)