zum Inhalt Springen
  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
  • Schriftgröße

Wirtschaftsregion NRW

Nordrhein-Westfalen ist eine der wirtschaftsstärksten Metropolregionen Europas. Wäre es ein eigenständiger Staat – es wäre eine der stärksten Exportnationen der Welt. Und im Vergleich mit den anderen Bundesländern nimmt das Land zwischen Rhein und Ruhr ebenfalls eine führende Position ein. Damals wie heute gilt: Nordrhein-Westfalen – das sind die starken Schultern Deutschlands.

Nordrhein-Westfalen ist der wichtigste Industriestandort Deutschlands. Er lebt von der Industrie. Die Industrie ist außerdem Basis und Motor für Forschung, Wachstum und Wohlstand im Land. 37 der 100 größten deutschen Unternehmen haben ihren Sitz an Rhein und Ruhr. Nordrhein-Westfalen ist die Heimat der Global Player.

Nordrhein-Westfalen ist jedoch nicht nur ein Land der großen Konzerne, sondern auch des Mittelstands. 99 Prozent der Unternehmen, mehr als 70 Prozent der Arbeitnehmer und mehr 80 Prozent der Auszubildenden gehören zum Mittelstand. Der Mittelstand ist die tragende Säule der Wirtschaft. Wer glaubt, Weltmarktführer könne nur werden, wer sein Unternehmen in New York oder Tokio hat, der wird in Nordrhein-Westfalen eines Besseren belehrt. Hunderttausende von Mittelständlern beweisen täglich: Nordrhein-Westfalen ist eine Wirtschaftsmacht im Mittelstand.

Weiterführende Links:

http://www.nrw.de/nordrhein-westfalen/wirtschaft/

http://www.ihk-nrw.de/

http://www.dortmund.ihk24.de/