14.02.2020

Gestört aber Geil 2020

Veranstaltungsort Halle 2
Einlass 19:00
Beginn 20:00 Uhr
Ende 1:00 Uhr
Veranstalter Stresemann Media

Gestört aber geil

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Gestört aber Geil, vielen Spezialeffekten und drei weiteren Überraschungs-DJ's. 

Spätestens seit ihrem Auftritten bei „Sonne Mond Sterne“, „Helene Beach“ oder dem „Sputnik Spring Break“- Festival ist das DJ-Duo Gestört aber GeiL jedem ein Begriff. Die beiden Jungs sind die Shooting Stars der Stunde und fleißig wie kaum ein anderer Act. Jedes Wochenende sind sie unterwegs in Deutschland, Österreich, Schweiz Spanien und Kroatien, ausgebucht bis Ultimo und zählen Fans im sechs-stelligen Bereich.

Durch die Kombination aus „gestörten“ Electro Beats und „geilen“ Housetracks entstand mit „Gestört aber GeiL“ der perfekte Name. Mit viel Leidenschaft setzten sich Nico und Spike daran, erste eigene Edits für ihre Sets zu produzieren. Dabei mischen sie Pop mit entspanntem Techno, Rock mit melodischem House.

Eintrittskarten für diese Veranstaltung erhalten Sie über den Veranstalter hier

Wichtiger Anreise - Hinweis für unsere Besucher:
Da wir Ihre problemlose Anreise zum Gestört aber Geil -Konzert sicherstellen wollen, weisen wir auf Folgendes hin:
Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreiseplanung, dass der BVB am Veranstaltungstag im benachbarten Stadion ein Bundesliga-Heimspiel austrägt.
Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr. Dementsprechend wird ein starker An- und Abreiseverkehr rund um die Westfalenhalle und den Signal Iduna Park erwartet. 

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise und/oder die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.
Zudem stehen Ihnen im Stadtgebiet zahlreiche Park- & Ride-Parkplätze zur Verfügung, an denen man das Auto abstellen und in öffentliche Verkehrsmittel umsteigen kann.

Eine Übersicht der Park- & Ride-Parkplätze finden Sie hier 

Weitere Informationen zu Ihrer Anreise erhalten Sie hier

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf die Terminierung der BVB-Fussballspiele leider keinen Einfluss haben.

 

 

 

 

 

(Informationen nach Angaben des Veranstalters. Die Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.)

VeranstalterStresemann Media

Gelände

Zukünftige Hallenübersicht