Hygienekonzept

12.11.2020

Highland Saga 2020 VERLEGT AUF 31.10.21

Veranstaltungsort Halle 2
Einlass 18:30
Beginn 19:30 Uhr
Veranstalter Art.Emis Entertainment GmbH

Verlegt vom 12.11.2020 auf 31.10.2021.

Wegen Corona Virus: „Highland Saga“-Tournee wird auf 2021 verlegt!

Bereits im März sollte die mit Spannung erwartete „Highland Saga“ bundesweit Fans schottischer Musik, Natur und Kultur begeistern. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden alle Termine der Show in den November und Dezember dieses Jahres verlegt. Da die unterschiedlichen behördlichen Anordnungen in den einzelnen Bundesländern eine reguläre Tournee-Durchführung derzeit leider nach wie vor unmöglich machen, wird die gesamte Tour nun auf 2021 verlegt – Tickets behalten ihre Gültigkeit.

In den vergangenen Monaten haben sich weltweit die Ereignisse aufgrund der Corona-Pandemie geradezu überschlagen. Viele Branchen und Wirtschaftszweige sind von massiven Auftrags- und Umsatzeinbrüchen aufgrund der unklaren Perspektiven und diverser Restriktionen betroffen. Dies gilt insbesondere für die Kultur- und Veranstaltungsbranche, die gegenwärtig einen wirtschaftlichen Totalausfall zu beklagen hat. Auch die mit Spannung erwartete Tournee der brandneuen Musikshow „Highland Saga“ ist hiervon betroffen. Die ursprünglich für das Frühjahr angekündigten Termine des multimedialen Musikerereignisses mussten aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen behördlichen Auflagen bereits in den November und Dezember dieses Jahres verlegt werden.

Während der vergangenen Monate haben Veranstalter und Künstler mit Hochdruck und Herzblut eine „coronagerechte“ Variante der Show konzipiert. Auch standen die Macher der Show mit den Behörden und Hallenbetreibern an den einzelnen Spielstätten der Tournee dauerhaft im Dialog, um die verlegten Termine adäquat durchführen zu können. Doch das unterschiedliche Infektionsgeschehen und die damit verbundenen -z.T. sehr unterschiedlichen- Publikumsobergrenzen machen einen logistisch sinnvollen und wirtschaftlich realisierbaren Ablauf der Tournee derzeit unmöglich. Daher hat sich das „Highland Saga“-Team schweren Herzens dazu entschlossen, die Produktion nun erst im kommenden Jahr auf die Bühne(n) zu bringen.

Highland Saga 2020

Eine musikalische Zeitreise, die den Zuschauer ins schottische Hochland entführt.

Dudelsäcke  und Trommeln liefern beeindruckende Showmomente, die für Gänsehaut sorgen. Das Publikum erlebt die raue und mystische Natur der Highlands hautnah!  Großartige Sängerinnen und Musiker geben einen Einblick in die schottische Musiktradition und bescheren magische Momente und unvergessliche Emotionen.

All das verkörpert die HIGHLAND SAGA. Klassiker wie 'Auld Lang Syne', 'Amazing Grace' und 'Skye Boat Song' präsentieren sich live inszeniert in einer unvergesslichen Licht-, Video- und Musik-Show, authentisch dargeboten von dem legendären „Pipers Of The World“ und Orchester. 

Tauchen Sie einen Abend lang in die schottische Geschichte ein. Spüren Sie die schottische Seele, und lassen Sie sich von den Melodien ins Hochland mit seinen Mooren, Flüssen und Seen, einsamen Tälern und Burgruinen entführen, die endlose Geschichten erzählen.

Bereits mit "Deutschland Tattoo –  Royal Music Show" machten die Veranstaltungsprofis der art.emis Entertainment GmbH in den vergangen Jahren bundesweit auf sich aufmerksam - nun wartet das Berliner Unternehmen mit dem nächsten Eventhighlight auf: der HIGHLAND SAGA, einem unvergesslichen Abend voll schottischer Authentizität für Groß und Klein.

Die musikalische Reise beginnt in den 30er Jahren, als der der junge Dougie Cunningham in Schottland aufwächst und als Bagpiper den legendären Scots Guards beitritt. Dougies Erlebnisse werden untermalt von Klassikern wie 'Auld Lang Syne', 'Loch Lomond' oder 'Skye Boat Song', live und mitreißend dargeboten von den berühmten Pipers Of The World und einer exzellenten Band um den einstigen Clannad-Gitarristen Ian Melrose.

Visuell untermalt wird die Show durch spektakuläre Bilder, gedreht mit authentischen Darstellern an Originalschauplätzen in den schottischen Highlands. 

Inszeniert wird die HIGHLAND SAGA von den wohl größten Protagonisten der schottischen und britischen "Military Music"-Kultur. Zum einen von Alasdair Hutton, der auch die legendäre Stimme des "Royal Edinburgh Military Tattoos"* ist. Alasdair Hutton gilt weltweit als profunder Kenner der schottischen Geschichte und Kultur. Im Dienste der Queen und ebenfalls im Team der Highland Saga ist der langjährige königliche Musikkapellmeister Major Jason Griffiths, der u.a. für das "Royal Edinburgh Military Tattoo" und zahlreiche royale Veranstaltungen des Königshauses verantwortlich zeichnet und diese dirigiert.

Erleben Sie ein unvergessliches Musikspektakel mit Dudelsackspielern und Musikern der Spitzenklasse, grandios choreographiert, die mit unvergesslichen Bildern unter die Haut geht. 

(Informationen nach Angaben des Veranstalters. Die Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.)

VeranstalterArt.Emis Entertainment GmbH

Gelände

Zukünftige Hallenübersicht