Hygienekonzept

25.09.2020

MIT WDR4 AB IN DIE 80er - VERSCHOBEN auf 29.09.2021

Veranstaltungsort Westfalenhalle
Beginn 20:00 Uhr
Veranstalter Lars Berndt EVENTS GmbH

Aufgrund von COVID-19 wird die Veranstaltung um ein Jahr auf den 25.09.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets für diese Veranstaltung erhalten Sie über unsere Seite in Kürze!

Mit WDR4 ab in die 80er!

Dortmund wird im September 2020 die Zeitreise in das aufregendste Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts genießen: Die 80er Jahre!

Super Stars der 80er werden das Line Up des Abends bilden.

Mit dabei sind OMD (Orchestral Manoeuvres in the Dark), die Ende 1981 mit dem Song „Maid of Orleans“ sogar für 4 Wochen auf Platz 1 der Deutschen Single Charts gewesen sind. Die britische Pop-Band gehört zu den wichtigsten Vertretern des Synthie Pop sowie des New Wave.

Ebenfalls in Dortmund wird der großartige Midge Ure sein. Mit Hits wie „Dancing With Tears In My Eyes“ und „Vienna“ wurde der Sänger Midge Ure mit der britischen Band Ultravox in den 80er-Jahren zum Megastar. Nach dem Ausstieg bei Ultravox 1985 hat sich Midge Ure noch im gleichen Jahr vor allem durch den Song „If I Was“ als Solokünstler einen Namen gemacht und abermals bewiesen, welch lyrisches und musisches Talent in ihm steckt. Weitere Hits wie „Breathe“ oder der international bekannte Klassiker „Do They Know It’s Christmas“ wurden ebenfalls von ihm geschrieben. Kein Wunder also, dass er bis heute zu einem der besten Songwriter überhaupt zählt.

Wir freuen uns auch auf den Auftritt von D:uel, Claudia Brücken und Susanne Freytag, die die Musik von Propaganda performen. Sie interpretieren als ehemalige Bandmitglieder die 80er Jahre Hits von Propaganda mit Ihren einzigartigen Stimmen und laden zu einer musikalischen Zeitreise ein, nah am Publikum, tanzbar, hörbar und genießbar.

DIE australische Pop Band der 80er Real Life wird das Publikum mit den herausragenden Hits "Send Me an Angel", "Catch Me I’m Falling", "Always", und "Face To Face" begeistern und versprechen 80er Feeling, bei dem alle garantiert mitgerissen werden.

Last but not Least wird auch SANDRA an dem Abend auftreten. 1985 brachte sie ihren mega Hit „Maria Magdalena“ raus. Sie ist eine deutsch- französische Popsängerin und mit über 30 Millionen, vor allem zwischen 1985 und 1992, verkauften Platten ist sie einer der erfolgreichsten Künstler Deutschlands.

Moderiert wird der Abend von der WDR4 Moderatorin Martina Emmerich und DEM 80er Moderator Peter Illmann (Formel Eins, Peter’s Popshow). OMD, Midge Ure, D:uel, Real Life, Sandra und die Moderatoren Martina Emmerich und Peter Illmann versprechen einen unvergesslichen Abend. Seien Sie mit dabei, wenn es heißt: Mit WDR4 in die 80er!

Karten über unsere Seite sind in Kürze erhältlich.

(Informationen nach Angaben des Veranstalters. Die Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben.)

VeranstalterLars Berndt EVENTS GmbH

Gelände

Zukünftige Hallenübersicht