zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Schriftgröße

7. Kongress Stanztechnik



Sehr geehrte Damen und Herren,
der Kongress Stanztechnik richtet sich an Führungskräfte und
Entscheider aus Produktion, Entwicklung sowie Unternehmensführung
und bietet ein Spektrum übergreifender Fachvorträge
mit dem Erfahrungspotenzial hochkarätiger Referenten.
Der Kongress Stanztechnik zeichnet sich durch eine ausgewogene
Mischung von praktischer Anwendung und wissenschaftlicher
Kompetenz aus. Damit ist dieser Fachkongress eine
wichtige Plattform und eine wertvolle, weiterführende Informationsquelle.
Im Rahmen des Kongresses Stanztechnik werden neueste Trends
der Stanztechnik vorgestellt und diskutiert.
Eine Podiumsdiskussion zu dem Thema „Betriebliche Datensicherheit
– Schutz gegen internen und externen Datendiebstahl“
rundet die Fachvorträge ab.
Darüber hinaus wird Ihnen der Kongress Stanztechnik die
Möglichkeit geben, Ihre Kontakte zu pflegen und auszubauen.

Schwerpunktthemen

• Höchstfeste Blechwerkstoffe – Maßnahmen für die erfolgreiche
Verarbeitung in Stanzwerkzeugen
• Flexible Servotechnologie – Weitere Leistungssteigerung
beim Hochgeschwindigkeitsfeinstanzen und
-normalstanzen
• Stanzwerkzeug- und Bauteilkalkulation – Basis für den
wirtschaftlichen Erfolg
• Betriebliche Datensicherheit – Schutz gegen internen und
externen Datendiebstahl

Fachausstellung

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter:
Tel.: 0231 / 72 54 87-0 oder
E-Mail: ab[VIA]gsu-schulung.de