Hygienekonzept

Anreise zur JAGD & HUND 2022 und zur Fachmesse der Automotive Branche (31. Werkstatt- & IAM-Branchenforum)


Vom 7.6. – 12.6. findet die JAGD & HUND, Europas größte Jagdmesse, in der Messe Dortmund statt


Dortmund, 10.06.2022 – Die Messe Dortmund hat die wichtigsten Informationen zur Besucheranreise am kommenden Wochenende zusammengefasst. Mit Blick auf mehrere Baustellen im Umkreis des Messegeländes soll so die Staugefahr minimiert werden. Vom 07. bis 12. Juni findet die JAGD & HUND, Europas größte Jagdmesse, in der Messe Dortmund und auf dem Außenareal statt. Zudem empfängt die Fachmesse der Automotive Branche (31. Werkstatt- & IAM-Branchenforum, 11. bis 13. Juni) am Wochenende zahlreiche Fachbesucher.

Für die Messebesucher stehen unmittelbar an den Westfalenhallen die Parkplätze A3, A4 und A8 zur Verfügung. Sollten diese besetzt sein, können Autofahrer auch auf die Parkplätze C1/C2, D1, D2, E1 sowie auf den Parkplatz Luftbad und den Parkplatz M (Mercedes) ausweichen. Am Samstag und Sonntag werden zusätzlich die Parkplätze E3 und D1 geöffnet.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Teilsperrung der Strobelallee in Höhe Stadion sind die Parkplätze C1 und C2 nicht über die Strobelallee erreichbar. Der Parkplatz A8 ist weiterhin erreichbar.

Zudem ist der Tunnel Ardeystraße unter der B1 – und damit der Straßenzug Hohe Straße/Ardeystraße – in Richtung Süden/Messegelände für Sanierungsarbeiten voraussichtlich bis 15. Juni voll gesperrt.

Für die Anreise bieten sich folgende Tipps an:

Aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens während der Messelaufzeit wird Autofahrern empfohlen, im Navigationsgerät die Zieladresse „Maurice-Vast-Straße“ einzugeben. Ab Zieladresse erfolgt die Ausschilderungen im Nahbereich zu den entsprechenden Parkplätzen.
Genutzt werden sollten die umliegenden Parkplätze mit kurzem Laufweg zur Messe: die Parkplätze A3, A4, A8 sowie die Parkplätze C1/C2, D2, E1.
Am Wochenende werden zusätzlich die Parkplätze E3 und D1 für Besuchende geöffnet.
Aktuell bietet sich auch die Nutzung des 9-Euro-Tickets an, welches seit dem 01. Juni nutzbar ist.
Mit dem ÖPNV können Besuchende wie gewohnt mit den U-Bahnlinien U 45 und U 46 (Richtung Westfalenhallen, Haltestelle „Westfalenhallen“) und der U 42 (Richtung Hombruch, Haltestelle „Theodor-Fliedner-Heim“) fahren. Der Weg zu den Westfalenhallen ist an den genannten Haltestellen ausgeschildert.

Aktuelle Anreise-Tipps auch über diesen Link. Aktuelles rund um die Messe Dortmund gibt es auf LinkedIn und auf der Webseite.