Hygienekonzept

Deutschlands größtes Indoor-Musikevent seit Anfang der Pandemie in der Westfalenhalle


SCHLAGERBOOOM 2021 am 22. und 23. Oktober live in Dortmund


Florian Silbereisen präsentiert am kommenden Wochenende die TV-Schlagershow des Jahres live aus Dortmund: SCHLAGERBOOOM 2021. Viele große Stars und rund 9.000 Besucher verwandeln die legendäre Westfalenhalle in ein riesiges Lichtermeer. Damit ist der SCHLAGERBOOOM 2021, der zuletzt vor zwei Jahren stattfinden konnte, das größte Indoor-Musikevent seit Anfang der Pandemie in Deutschland.

Dortmund, 19.10.2021 – Florian Silbereisen begrüßt beim SCHLAGERBOOM 2021 nicht nur zahlreiche Stars wie Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Howard Carpendale oder Hape Kerkeling – mit rund 9.000 Besuchern am Samstag (23. Oktober) ist die TV-Schlagershow des Jahres auch gleichzeitig das größtes Indoor-Musikevent in Deutschland seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie.

Bereits zum fünften Mal feiern und singen Schlagerfans mit ihren Stars in der Dortmunder Westfalenhalle. Die diesjährige Ausgabe steht unter dem Motto „Alles funkelt! Alles glitzert!“ und ist am Samstag um 20.15 Uhr auch live im Ersten zu sehen. Auch die Generalprobe am Freitag, 22. Oktober, findet live und mit Publikum statt. „Nach über eineinhalb Jahren Corona bemerken wir bei den Menschen eine riesige Sehnsucht nach Schlagermusik, Live-Events und Feiern. Sie möchten ihre Freizeit wieder gestalten, Konzerte besuchen und ihre Stars wieder hautnah erleben. Gerade in Zeiten der Beschränkung der persönlichen Freiheit war das deutlich zu spüren“, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe.

Auftreten werden die Sänger und Musiker David Garrett, Bonnie Tyler, Jürgen Drews, DJ Ötzi und Mickie Krause. Auch Matthias Reim, Thomas Anders, Ben Zucker sowie die Schauspieler Dieter Hallervorden und Otto Waalkes sind in der Westfalenhalle zu Gast und feiern Deutschlands größtes Indoor-Musikevent seit Anfang der Pandemie.

Letzte Tickets für die beiden Schlagertermine gibt es im Ticketshop auf eventim.de.

Tickets müssen bei Kauf personalisiert werden

Um allen Besuchern eine sichere und unbeschwerte Veranstaltung zu ermöglichen, ist der Zutritt nur mit der sogenannten 2G-Regel möglich. Nur vollständig geimpfte- oder nachweislich genesene Personen können Zutritt zur Veranstaltung erhalten. Für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, Schwangere und Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, gelten gesonderte Regeln. Weitere Hygienehinweise in den FAQs der Westfalenhalle.

ARD/JürgensTV/Dominik_Beckmann

BMC-Dominik_Beckmann

BMC-Dominik_Beckmann