zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • RSS
  • Schriftgröße

Erfolgreiche Shows in Dortmund



Dortmund ist in diesen Tagen ein gutes Pflaster für Veranstalter. Nach dem ausverkauften Konzert von Peter Maffay (28. Februar) legten zwei weitere Produktionen nach. Am 2. März konnten die Ehrlich Brothers „ausverkauft“ melden und erhielten dafür von Jochen Meschke, Geschäftsführer der Veranstaltungszentrum Westfalenhallen GmbH (l.), und Jill Richter vom Veranstaltungszentrum erstmals einen Sold out Award. Nur zwei Tage später gelang dem „Dschungelbuch“ in der Halle 2 eine ebenfalls ausverkaufte Doppelshow. Auch dafür gab es einen Sold out Award. Beide Produktionen haben viel weiteres Potenzial. Die Ehrlich Brothers haben auch bereits einen neuen Termin in Dortmund. Am 30. Dezember werden sie die Westfalenhalle erneut verzaubern.