Hygienekonzept

Messegeschäft und Events in Dortmund nehmen Fahrt auf


Heißer Eventsommer: Große Vorfreude auf attraktive Veranstaltungs-Highlights


Die Veranstaltungsprofis der Messe Dortmund und der Westfalenhalle rüsten sich für einen starken Aufschwung im Messegeschäft mit zahlreichen Eigenmessen und Gastveranstaltungen sowie im Veranstaltungsbereich mit vielen musikalischen Mega-Events. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause, die nur wenige Präsenzmessen und Live-Events zuließ, sind der Wunsch und die Notwendigkeit für persönliche Begegnung größer denn je. Für Besucher von Publikumsmessen, Aussteller und Fachbesucher bedeutet das Ende der Einschränkungen endlich wieder die Gelegenheit, sich umfassend zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Kultur- und Musikfans können sich auf großes Entertainment mit unkomplizierter Anreise und einem entspannten Aufenthalt vor Ort freuen.

Dortmund, 22.04.2022 – Den Anfang macht am 23. und 24. April die German Comic Con mit Entertainment für die ganze Familie. Kurze Zeit später folgt die BOE connect LIVE, die unter dem Motto „Faszination. Inspiration. Innovation.“ vom 04. bis 05. Mai die Fachbesucher aus der Veranstaltungswelt nach Dortmund zieht. Verpackungs- und Logistikprofis finden am 18. und 19. Mai gleich zwei wichtige Ankertermine: die EMPACK als nationale Fachmesse für die Verpackungsindustrie und die LOGISTICS & DISTRIBUTION, die regionale Fachmesse für Intralogistik und Materialfluss.

JAGD & HUND im Juni – Brettspiele-Messe „SPIEL DOCH!“ wechselt nach Dortmund

Die Publikumsmesse Hund & Katz ist vom 27. bis 29. Mai, bei der sich die Messe Dortmund in ein riesiges Hunde- und Katzen-Paradies verwandelt. Im Juni geht mit der JAGD & HUND vom 07. bis 12. Juni wieder Europas größte Jagdmesse an den Start. Das brandaktuelle Thema Onlinesicherheit wird fast zeitgleich auf dem Cyber Security Fairevent gespielt. Mit der SOLIDS, der RECYCLING-TECHNIK und der PUMPS & VALVES schließen sich vom 22. bis 23. Juni gleich drei hochkarätige Fachmessen nahtlos an. Die Messe für Brett- und Kartenspiele SPIEL DOCH! öffnet vom 01. bis 03. Juli zum ersten Mal in der Messe Dortmund ihre Tore. Die sich besonders an Familien und Gelegenheitsspieler richtende analoge Spielemesse zieht damit von Duisburg nach Dortmund. Im Mittelpunkt der dreitägigen Besuchermesse stehen u.a. die Frühjahrsneuheiten sowie beliebte Klassiker – ab dem kommenden Jahr rückt die SPIEL DOCH! in den jährlichen Frühjahrskalender in Dortmund.

Im August geht es bei zwei Terminen um das wichtige Thema Nachhaltigkeit: Nach dem Fachtag „Nachhaltige Beschaffung“ am 25. August präsentiert sich einen Tag später bereits die FAIR FRIENDS, Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse.

Keine Einschränkungen: Maskenpflicht und Besucherhöchstgrenzen entfallen

Auch wenn das Tragen der Maske und limitierte Besucherzahlen sowie 3G- oder 2G-Regelungen nicht mehr erforderlich sind, wird die Westfalenhalle Unternehmensgruppe an einigen wichtigen Basismaßnahmen beim Hygieneschutz festhalten: So wird die maximale Belüftung im Luftaustauschbetrieb sowie die Aufstellung von Desinfektionsspendern im gesamten Veranstaltungsbereich erhalten bleiben. Das Flächenangebot von 63.000 qm in neun Hallen und das weitläufige 80.000 qm Freiluftareal bieten zudem ideale Raumkapazitäten, um Abstandsregeln optimal umzusetzen und das Infektionsrisiko zu minimieren. Messechefin Sabine Loos: „Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein der Aussteller und Besucher, auch weiterhin den empfohlenen Abstand einzuhalten. Darüber hinaus planen wir aber keine Einschränkungen.“

Auch die Reise nach Dortmund wird für internationale Gäste unkomplizierter, nachdem die Bundesregierung die Einreisebestimmungen nach Deutschland deutlich erleichtert hat: Kein Staat der Welt ist mehr als Corona-Risikogebiet deklariert, Quarantäne- und Registrierungspflichten entfallen fast vollständig. Reisende aus der EU benötigen lediglich einen Nachweis über ihre vollständige Impfung, einen negativen Corona-Schnelltest, der nicht älter als 48-Stunden ist oder eine Genesenen-Bescheinigung. Diese darf höchstens 90 Tage zurückliegen. Bei den Impfstoffen akzeptiert Deutschland alle in der EU zugelassenen Impfstoffe, Johnson & Johnson und Moderna.

Weiterer Messeausblick und zwei neue Messe-Highlights

Vom 15. bis 17. September erwartet die InterTabac als weltgrößte Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf zusammen mit der auf entsprechende Herstellungsprozesse spezialisierte InterSupply eine neue Besucherbestmarke: Die letzte Ausgabe des Messe-Duos hatte 2019 mit 13.800 Fachbesuchern bereits einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Nach zwei coronabedingten Absagen starten die beiden Fachmessen ihr großes Comeback im Herbst mit einem stark erweiterten Rahmenprogramm.

Vom 03. bis 04. September 2022 öffnet die INTERLOOK in der Messe Dortmund ihre Tore: Seit ihrer Gründung bringt die Augenoptik-Fachmesse im Herzen von NRW Aussteller und Fachbesucher der Branche zusammen und bietet einen kompakten Überblick zu den wichtigsten Trends, Ideen und Innovationen rund um die Augenoptik. Für Neuheiten aus dem E-Zigaretten und Vaping-Segment trifft sich die Dampf-Community am 05. und 06. November auf der VapersCom 2022 in der Messe Dortmund.

Vormerken sollte man sich auch heute schon zwei echte Messepremieren: Die STRUCTURES INTERNATIONAL vom 08. bis 10. November ist die neue Fachmesse für Temporäre Bauten,

Industrie-, Lager- und Eventzelte sowie das gesamte Equipment. Mit der neuen VertiFarm, der ersten und einzigen reinen Messe für Vertical Farming & New Food Systems, kommt vom 27. bis 29. September eine neue Plattform für Anbaumethoden der Zukunft nach Dortmund, die sowohl die Branche und das Fachpublikum als auch interessierte Konsumenten anspricht.

Musikgenuss und Business auf hohem Niveau

Im Bereich Konzert-Veranstaltungen gehören 50 Jahre Howard Carpendale, André Rieu und das Große Schlagerfestival.XXL präsentiert von Florian Silbereisen im Mai, die legendäre Band KISS und Udo Lindenberg im Juni sicherlich zu den Frühsommer-Highlights für die so lange entwöhnten Fans von großen Live-Events. Ein weiterer Höhepunkt ist die European Darts Championship, bei der die besten Spieler der European Tour vom 27. bis 30. Oktober in der Westfalenhalle antreten. Auch die legendären Backstreet Boys, eine der weltweit erfolgreichsten Boy Groups, sind in Deutschland wieder auf Tour und machen am 04. November in Dortmund Station.

Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe, freut sich auf die Vielzahl der nun anstehenden Veranstaltungen und weiß: „Die Erwartungshaltungen sind überall groß. Vieles spricht dafür, dass die Besucherqualität vor allem im Fachmesse-Bereich sehr hoch sein wird. Denn Projektanfragen haben sich aufgestaut und können auf Messen nun wieder kurzfristig bedient werden. Fachleute prognostizieren, dass Aussteller und Besucher, die jetzt die Messen aktiv nutzen, aktuell relativ unkompliziert neue Geschäftspotenziale erschließen können!“