zum Inhalt Springen
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Google+
  • RSS
  • Schriftgröße

Paul Panzer: Zweimal ausverkauft in Dortmund



Comedy-Boom und kein Ende in Dortmund! Paul Panzer hat sich in die lange Reihe der erfolgreichen Comedians eingereiht, die in den Westfalenhallen längst Besucherzahlen wie Pop-Stars erzielen. Am 17. und 18. Februar verkaufte er die Halle 3A sogar zweimal hintereinander aus. Grund genug für Jochen Meschke, Geschäftsführer der Veranstaltungszentrum Westfalenhallen GmbH (2.v.l.), und Gabi Staszak vom Veranstaltungszentrum (r.), dem Künstler und dem Veranstalter je einen Sold-out-Award und ein Präsent zu übergeben. Mit dabei: Karina Pennekamp von der P-Promotion GmbH (l.).