Hygienekonzept

Verbindungsweg im Januar 2023 temporär gesperrt


Durchgangsverkehr im Januar wegen Auf- und Abbauarbeiten der Messen JAGD & HUND sowie FISCH & ANGEL eingeschränkt.


Dortmund, 05.01.2023 – Auf dem Verbindungsweg über das Betriebsgelände der Westfalenhallen Unternehmensgruppe, zwischen dem Dortmunder Kreuzviertel und dem Signal-Iduna-Park, kommt es am 21. & 23. Januar 2023 sowie am 30. Januar aus Sicherheitsgründen zu temporären Sperrungen. Grund sind Auf- und Abbauarbeiten für die Messen JAGD & HUND und FISCH & ANGEL, die vom 24.01. bis zum 29.01. in der Messe Dortmund stattfinden.

Der Durchgangsverkehr ist in den folgenden Zeiten eingeschränkt: 

Samstag, 21.01.2023 07:00 – 22:00 Uhr

Montag, 23.01.2023 07:00 – 22:00 Uhr

Montag, 30.01.2023 07:00 – 22:00 Uhr

Die entsprechenden Umleitungen für den Fuß- und Radverkehr über die „Westfalenhalle/Rosenterrassen“ sowie die Straße „Im Rabenloh“ stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Während der Messen kann es zudem vor allem am Wochenende zu verstärktem Anreiseverkehr kommen. Besuchern, die mit dem PKW anreisen, wird empfohlen auf die Außenparkplätze auszuweichen.