Hygienekonzept

Verbindungsweg zur Fachmesse BOE INTERNATIONAL temporär gesperrt


Durchgangsverkehr im Januar wegen Auf- und Abbauarbeiten eingeschränkt.


Dortmund, 03.01.2023 – Auf dem Verbindungsweg über das Betriebsgelände der Westfalenhallen Unternehmensgruppe, zwischen dem Dortmunder Kreuzviertel und dem Signal-Iduna-Park, kommt es im Januar aus Sicherheitsgründen zu temporären Sperrungen. Grund sind Auf- und Abbauarbeiten für die Fachmesse BOE INTERNATIONAL, die vom 11. bis 12. Januar in der Messe Dortmund stattfindet.

Der Durchgangsverkehr ist in den folgenden Zeiten eingeschränkt: 

Dienstag, 10.01.2023 07:00 – 22:00 Uhr

Freitag, 13.01.2023 07:00 – 22:00 Uhr

Die entsprechenden Umleitungen für den Fuß- und Radverkehr über die „Westfalenhalle/Rosenterrassen“ sowie die Straße „Im Rabenloh“ stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung.