Hygienekonzept

Verbindungsweg zur Fachmesse maintenance temporär gesperrt


Durchgangsverkehr Ende März eingeschränkt – Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert


Dortmund, 25.03.2021 – Auf dem Verbindungsweg über das Betriebsgelände der Westfalenhallen Unternehmensgruppe zwischen dem Dortmunder Kreuzviertel und dem Signal-Iduna-Park kommt es Ende März aus Sicherheitsgründen zu temporären Sperrungen. Grund sind Auf- und Abbauarbeiten für die Fachmesse maintenance Dortmund (Leitmesse für industrielle Instandhaltung), die am 30. und 31. März in der Messe Dortmund stattfindet.

Der Durchgangsverkehr ist in den folgenden Zeiten eingeschränkt: 

Dienstag, 29.03.2022 von 07:00 Uhr - 22:00 Uhr

Donnerstag, 31.03.2022 von 14:00 Uhr - 24:00 Uhr

Bei erhöhtem Anlieferverkehr in den Vormittagsstunden kann eine kurzfristige Verlängerung der Sperrung notwendig werden, um die Sicherheit des Durchgangsverkehrs zu gewährleisten. Die entsprechenden Umleitungen über die Westfalenhalle/Rosenterrassen sowie die Straße „Im Rabenloh“ sind ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer werden zusätzlich Wegepläne zur Verfügung gestellt.

Weitere Hinweise sind unter www.westfalenhallen.de sowie auf den Social-Media-Kanälen zusammengefasst.